Blur sind zurück: “The Magic Whip” erscheint im April

Blur credit Linda Brownlee
0

Blur sind überraschend zurück. Gestern kündigten sie auf einer Pressekonferenz in London ihr erstes Album nach 12 Jahren und Konzertpläne an.

Den Jungs um Damon Albarn ist eine Überraschung gelungen: gestern luden sie nach London zu einer Pressekonferenz ein, um ihr neues Album “The Magic Whip” anzukündigen. Das wird das erste Studioalbum der Band seit 12 Jahren sein. Damon Albarn hat ja neulich schon Spekulationen um eine Gorillaz-Reunion angeheizt, aber jetzt erstmal Blur.

Ausserdem werden Blur zum fünften Mal das “British Summer Time Hyde Park” headlinen. Ob es noch mehr Konzerte, vielleicht ja sogar einen Auftritt beim Glastonbury-Festival, gibt, ist noch nicht bekannt.

Bekannt ist auf jeden Fall die erste Single aus “The Magic Whip”: “Go Out”. (Das Video kann man in Deutschland, wie eigentlcih erwartet, nicht sehen. Aber bestimmt wisst ihr, wie man die Geo-Sperre umgehen kann).

Die Tracklist liest sich folgendermassen und das Album kann hier vorbestellt werden.

‘Lonesome Street’
‘New World Towers’
‘Go Out’
‘Ice Cream Man’
‘Thought I Was A Spaceman’
‘I Broadcast’
‘My Terracotta Heart’
‘There Are Too Many Of Us’
‘Ghost Ship’
‘Pyongyang’
‘Ong Ong’
‘Mirrorball’

Blur_The_Magic_Whip-n

Foto: Linda Brownlee

 

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.