Rock am Ring 2016 – per Live-Stream dabei sein

1

Rock am Ring 2016 startet in wenigen Stunden. Und alle, die kein Ticket haben, können dank ARTE per Live-stream dabei sein.

Der Fernsehsender ARTE ist mit seiner ARTE Concerts-Reihe beim diesjährigen Rock am Ring live vor Ort und wird euch ein paar großartige Happen per Live-Stream präsentieren. Die Liste der übertragenen Künstler wird stetig erweitert, ein paar Ankündigungen gibt es aber schon:

Freitag 03. Juni ab 15.30 Uhr

15:35 – 16:30 Uhr: Amon Amarth
16:55 – 17:50 Uhr: Breaking Benjamin
17:50 – 18:45 Uhr: Frittenbude
18:45 – 19:45 Uhr: Disturbed
19:50 – 21:20 Uhr: Tenacious D.
21:20 – 22:00 Uhr: Panic At The Disco
22:00 – 00:00 Uhr: Volbeat
00:00 – 01:10 Uhr: The 1975
(Aufzeichnung)

Samstag 04. Juni ab 16.30 Uhr

Foals / Trivium / Billy Talent / Heaven Shall Burn / Red Hot Chili Peppers / Bullet For My Valentine 

Am Sonntag 05. Juni ab 16.30 Uhr

Wirtz / Johnossi / Bring Me The Horizon / SDP / Korn / Alligatoah / Biffy Clyro / Fettes Brot

Zum Rock am Ring 2016 Live-Stream geht es hier entlang >>>>

Das gesamte Line-Up sieht so aus. Mal sehen, wer noch in den Übertragungen auftaucht.

Rock am Ring 2016 Live-Stream Line-Up

Foto: Rock am Ring

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.