Common Music For Common People

Apple Music Festival 2016 startet am 18.September

0

Das Apple Music Festival 2016 feiert Geburtstag. Bei der 10. Ausgabe des Festivals in London werden u.a. Robbie Williams, Calvin Harris, Britney Spears und Alicia Keys auftreten.

Vor 10 Jahren hob Apple das damals noch “iTunes Festival” genannte Promo-Festival aus der Taufe. In den folgenden Jahren gaben sich dort Künstler wie Adele, Amy Winehouse, Moby, die Foo Fighters oder Frank Turner die Ehre. Aber auch deutsche Acts wie die Beatsteaks spielten dort auf.

In diesem Jahr sieht das Line-Up für das Apple Music Festival folgendermaßen aus:

18. September: Elton John
19. September: The 1975
20. September: Alicia Keys
21. September: OneRepublic
23. September: Calvin Harris
25. September: Robbie Williams
26. September: Bastille
27. September: Britney Spears
28. September: Michael Bublé
30. September: Chance the Rapper

Tickets für das Festival im Londoner Roundhouse können nicht käuflich erworben werden, sondern werden verlost. Wer kein Ticket abbekommt kann sich die Live-Streams der Konzerte zuhause auf seinem Apple-TV oder über iTunes geben. Und einige Show-Highlights wird es dann, wie in den vergangenen Jahren auch bei iTunes und Apple-Music zu erstehen geben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.