Die Gorillaz sind zurück – mit starkem Anti-Trump-Song

Gorillaz - "Hallelujah Money" Screengrab
2

Die Gorillaz melden sich nach acht jahren Abstinenz mit einen Anti-Trump-Song zurück. Hier ist “Hallelujah Money”.

Ganze acht Jahre ist es her, dass Damon Albarn und Jamie Hewlett mit ihrem Bandprojekt Gorillaz von sich hören ließen. Nun, pünktlich zur heute beginnenden Präsidentschaft von Donald Trump, gibt es neuen Stoff der Band.

Das leicht vertörende Video zu “Hallelujah Money” spielt im Fahrstuhl des Trump-Towers. Der Song wurde in Zusammenarbeit mit Mercury Prize-Gewinner Benjamin Clementine aufgenommen. Über ein neues Album wird ja schon seit geraumer Zeit gemunkelt. Es soll nun aber definitiv noch in diesem Jahr erscheinen.

Hier ist “Hallelujah Money”:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

2 Kommentare

  1. Die Gorillaz sind zurück - Mit eigenem Festival | Common Tales

    […] “Demon Dayz” heisst das Festival mit dem die Gorillaz ihren ersten Live-Auftritt seit 5 Jahren bekannt gaben. Das bedeutet dann wohl auch, dass das Album nicht mehr lange auf sich warten lässt. Gerade gab es ja den ersten Teaser mit “Hallelujah Money” mit Benjamin Clementine. […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.