EXIT Festival – Mit Liam Gallagher, Jake Bugg, Hardwell und vielen anderen

0

Das EXIT Festival findet seit dem Jahr 2000 in Novi Sad in Serbien auf der Petrovaradiner Festung statt. Gegründet von Studenten, die der Jugend in Serbien eine Alternative und eine kulturelle Wiederbelebung nach dem Zerfall Jugoslawiens bieten wollten, mauserte sich das Festival, trotz finanzieller und anderer Probleme, zu einem der angesehensten Festivals in Europa. 2007 wurde das EXIT Festival von UK Festival Awards zum besten Musikfestival Europas gekürt. Im selben Jahr wurde der Rekord von 190.000 Besuchern aufgestellt.

In diesem Jahr findet das Festival vom 6.-9. Juli statt. Und das Lineup kann sich bisher auch sehen lassen:

EXIT Festival – Bisher bestätigte Acts

HARDWELL, LIAM GALLAGHER, PAUL KALKBRENNER,
ACIDEZ, ALAN WALKER, BLACK COFFEE, DARKO, DESTRUCTION, DISCHARGE, DIXON, DORDEDUH, DUKE DUMONT, FAITHLESS, FOREIGN BEGGARS, FULL OF HELL, HOT SINCE 82, JAKE BUGG,
JAMIE JONES, KUNGS, RAG N BONE MAN, RECONDITE, ROBIN SCHULZ, RÜFÜS, SEAN PAUL, SOLOMUN, THE BLACK DAHLIA MURDER

Mit einem Ticket zu drei Festivals des EXIT Sommers der Liebe 2017!

Das EXIT-Team wird nächstes Jahr sogar vier regionale Festivals zu einem einzigartigen EXIT Sommer der Liebe 2017 zusammenführen. Das erste in der Reihe ist das Sea Star, ein neues Festival in Istrien, das am 26. und 27. Mai in der Stadt Umag stattfinden wird und wo große Namen wie The Prodigy, Dubioza kolektiv und Urban&4 ihre Auftritte bereits bestätigt haben.

Gleich nach dem EXIT-Festival folgt die vierte Ausgabe des Sea Dance Festivals, vom 13. bis 15. Juli!

Innerhalb der Aktion „1 Ticket = 4 Festivals“, die wegen zahlreicher Anfragen der Fans noch bis zum 30. Januar verlängert wird, erhalten alle Ticketkäufer für den Preis von ca. 140€ nicht nur das Ticket für EXIT, sondern auch freien Eintritt zu den anderen beiden Festivals, nach einer Registrierung auf der Webseite exitfest.org. Mehr Infos gibt es auf der Website.

Wer erstmal nur zum EXIT-Festival möchte kann hier für knapp 100€ ein Ticket erstehen. Der Camping-Pass schlägt dann nochmal mit knapp 135€ zu Buche.

Falls ihr dort hin fahrt, könnt ihr uns gern berichten!

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.