Common Music For Common People

CT022 – Bergfunk Open Air 2017 (“Zwergfunk” Kids Edition)

Bergfunk Open Air 2017
0

In der 22. Ausgabe unseres “Common Talks”-Podcasts funkt der Nachwuchs vom “Bergfunk Open Air 2017” in Königs Wusterhausen. Lara und Lisa berichten vom “Zwergfunk” und unterhalten sich mit Gästen und Machern des Festivals.


Podcast-Episode hier anhören
"Common Talks" Podcast abonnieren

Es begab sich an einem stürmischen Wochenende im August hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen. Das Königreich Wusterhausen lud Groß und Klein zu einem bunten Feste ein. Naja, eigentlich war es ein Berg aber dafür ein ganzes Zwergenland inmitten des Open Air Festivals „Berfunk“. Jetzt nochmal der Reihe nach, zurück im Jahr 2017:

Der Verein „Stubenrausch – Kultur, Musik, leben e.V.“ veranstaltete vergangenes Wochenende in Königs Wusterhausen auf dem Funkerberg das Bergfunk Open Air. Die „Bergfunkbande“ besteht aus vielen offenherzigen, kreativen und sehr engagierten Menschen, die dieses Festival nun seit 10 Jahren auf die Beine stellen, alles ehrenamtlich versteht sich! Aber vielleicht ist auch genau das das Erfolgsgeheimnis;)!

Es steckt viel Herzblut drin, das sieht man an allen Ecken und Enden: Man schreitet am Einlass unter einem großen glitzenden Kronenleuchter hindurch in die bunte Musikwelt. Girlanden aus selbstgebalstelten Papierkranichen hängen zwischen den Bäumen, selbstgebaute Holzschilder weisen den Weg zum „Mörtsch“, „Futter“ oder zum „Klöchen“. Abends sorgen viele bunte Lichterketten und Scheinwerfer für ein schönes Ambiente. In diesem Jahr gab es zum großen Jubiläum noch etwas ganz Besonderes:

Das Zwergfunk

Mit einem kleinen Holzgartenzaun und vielen bunten Wimpeln abgegrenzt vom Festivaltrubel führte ein kleines Holztor in die Kinderwelt des Berfunk Open Air, ins Zwerfunk. Hier konnten die Kleinen (und netterweise auch manche Große;) basteln, malen, spielen, hüpfen, Seifenblasen machen, Hula Hoopreifen schwingen und einfach etwas abseits der Bühnen gechillt quatschen oder Musik hören.

Oft genug hieß es schon: Ein Festivalwochenende steht an, dann lass uns mal Oma und Opa fragen, ob sie Lust auf ein Enkelwochenende haben! Diesmal haben wir’s mal anders probiert und haben sowohl die Kids als auch Oma und Opa ins Auto gesteckt … und auf ging’s zum großen Festival-Familien-Abenteuer. Ob’s geklappt hat und vielleicht sogar spitze war oder doch eher die große Katastrophe, das könnt ihr in unserer frisch aufgenommenen 22. Podcastfolge hören. Diesmal führen euch unsere Kids durch das Festivalwochenende. Lara und Lisa interviewen Gäste, Macher sowie die Jungs und Mädels der “Deutschen Tinnitus Stiftung“, von “Viva con Agua” von “Schöner Leben ohne Nazis” und von “welle370“, die allesamt vor Ort waren. Viel Spaß mit unserer Kids-Edition des “Common Talks”-Podcasts vom Bergfunk Open Air.

Übrigens: In Folge 20 unseres Podcasts unterhielten wir uns übrigens mit den Machern über die Vorbereitungen eines solchen Festivals. Hier könnt ihr nochmal reinhören. Und falls ihr selbst Lust habt beim Festival mitzumachen, dann meldet euch einfach und unkompliziert beim “Stubenrausch – Kultur, Musik, leben e.V.“.

Wenn euch diese Episode unseres “Common Talks”-Podcasts gefällt, dann hört doch mal in die anderen rein und hinterlasst auch uns ein “Like” bei Facebook und/oder eine Bewertung oder einen Stern im Podcast-Portal eurer Wahl, wie z.B. hier bei iTunes. Außerdem freuen wir uns auf eure Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Subscribe to our newsletter
Sign up here to get the latest news, updates and special offers delivered directly to your inbox.
You can unsubscribe at any time

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.