CT033 – Das war das Highfield Festival 2019

Highfield Festival 2019 - Foto: Bine Gasse

Das Highfield Festival 2019 öffnete wieder seine Tore am Störmthaler See. Und wir waren mit rund 30.000 weiteren Besuchern vor Ort, um u.a. Faber, Sookee, Thees Uhlmann, Von Wegen Lisbeth, Feine Sahne Fischfilet und andere unserer Lieblingsbands anzuschauen.

Podcast-Episode hier anhören
"Common Talks" Podcast abonnieren

Abgesehen von der Tatsache, dass unser Frühstückswagen irgendwie verschwunden war, war das Festival auch in diesem Jahr eine gelungene Party. Aber hört selbst. Und die Sache mit dem sehr sehr sehr niedrigen Anteil an weiblichen Acts – das machen wir nächstes Jahr besser, oder liebes Highfield?

Und wenn ihr wissen wollt, wie es in den letzten Jahren war, dann schaut doch mal auf unserer Podcast-Seite vorbei.

Falls ihr ein paar mehr Impressionen haben wollt, schaut doch mal bei Adina vorbei, die macht nämlich ganz wundervolle Bilder.

Nach dem Highfield ist vor dem Highfield – Tickets für 2020

Die 23. Ausgabe des Highfield Festivals wird dann im nächsten Jahr vom 14. bis zum 16. August 2020 statt finden. Schade für alle, die an diesem Wochenende einer Einschulung beiwohnen. Alle anderen können ab Montag, 19. August 2019 um 18 Uhr, für € 119,- inkl. VVK-Gebühr Frühbucher-Tickets kaufen.

Nach diesem streng limitierten Kontingent tritt die zweite Preisstue mit € 139,- in Kraft. Tickets sind online über highfield.de oder telefonisch unter 01806 – 853 555 (0,20€/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf) zu bestellen.

Fotos: Bine Gasse für common-tales.com

Informationen zu Provisions-Links (*)

* Die mit einen Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf einen dieser Links klickst und dann den Artikel bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich dabei am Preis nichts.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere