Tipp: June Cocó ist mit ihr neuen Single “Heavy Heart” unterwegs

June Cocó - Foto: Marcus Engler

June Cocó ist eine, in Leipzig beheimatete Pianistin und Sängerin, deren Song “Neptune’s Daughter” vielleicht bei dem ein oder anderen von euch einen wunderschönen Ohrwurm hinterlassen hat. Der Song wurde innerhalb kürzester Zeit einer „der meistgeteilten und heißesten Songs“ auf Spotify.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IkpVTkUgQ09Dw5MgLSBORVBUVU5FJiMwMzk7UyBEQVVHSFRFUiAoS3VsdHVybmhhbGxlIFNlc3Npb25zKSIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0RZRWVDRnVPSW1BP3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JmFtcDtyZWw9MCZhbXA7ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=

Während sie sich auf dem im November letzten Jahres veröffentlichten Album “Fantasies & Fine Lines” dank Kollaborateuren wie dem The Strokes-Produzenten Gordon Raphael auch für eine reichhaltigere Instrumentierung öffnete, stehen bei ihren Shows vorrangig ihr Klavier und vor allem ihre wandlungsfähige, klassisch ausgebildete Stimme im Vordergrund, die sie mithilfe einer Loopstation multipliziert und so mit sich selbst Duette oder gar ganze Chöre singen kann.

Ihre neue Single “Heavy Heart” knüpft an das Live-Erlebnis an: Die Ballade besticht vor allem durch June Cocós gefühlvollen Gesang und vorsichtig gesetzte Tastentupfer.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSlVORSBDT0MmYW1wO09hY3V0ZTsgLSBIRUFWWSBIRUFSVCIgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vMzg4ODU2NjgyP2RudD0xJmFtcDthcHBfaWQ9MTIyOTYzIiB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Mit ihrer neuen Single “Heavy Heart” und vielen weiteren großen emotionalen Songs im Gepäck ist June Cocó demnächst in Deutschland unterwegs.

June Cocó – Live 2020 – Tourdaten und Tickets

25.02.20 Zwickau, Il Tavolino
26.02.20 Göttingen, Apex
27.02.20 Magdeburg, Moritzhof
28.02.20 Rostock, Helgas Stadtpalast
02.03.20 Mainz, Schick & Schön
03.03.20 Stuttgart, Club Dann
04.03.20 Tübingen, Südhaus
05.03.20 Düsseldorf, Hotel Friends
06.03.20 Heidelberg, Karlstorbahnhof
07.03.20 Bonn, Waschsalon
08.03.20 Hannover, BeiChezHeinz
09.03.20 Berlin, House Of Music
10.03.20 Leipzig, naTo (Zusatzshow)
28.03.20 D-Regen, Oberstübchen

Tickets für die Shows bekommt ihr an der Vorverkaufskasse eurer Wahl, z.B. hier bei EVENTIM* oder hier bei Ticketmaster*

Foto: Marcus Engler

TICKETS
June Cocó - Live 2020

25.02.20 Zwickau, Il Tavolino
26.02.20 Göttingen, Apex
27.02.20 Magdeburg, Moritzhof
28.02.20 Rostock, Helgas Stadtpalast
02.03.20 Mainz, Schick & Schön
03.03.20 Stuttgart, Club Dann
04.03.20 Tübingen, Südhaus
05.03.20 Düsseldorf, Hotel Friends
06.03.20 Heidelberg, Karlstorbahnhof
07.03.20 Bonn, Waschsalon
08.03.20 Hannover, BeiChezHeinz
09.03.20 Berlin, House Of Music
10.03.20 Leipzig, naTo (Zusatzshow)
28.03.20 D-Regen, Oberstübchen

Album kaufen*
June Cocó - "Fantasies & Fine Lines"

Informationen zu Provisions-Links (*)

* Die mit einen Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf einen dieser Links klickst und dann den Artikel bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich dabei am Preis nichts.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.