Common Music For Common People

Das waren July Talk in Berlin

3

July Talk gastierten gestern in der Hauptstadt im Comet Club.

Gestern Abend rockten die Kanadier “July Talk” im Berliner Comet-Club. Bei verrauchter und Bier-geschwängerter Atmosphäre gaben die Jungs um Sängerin Leah Fay und Frontmann Peter Dreimanis ihr aller Bestes, um dem verwöhnten Berliner Publikum zu imponieren. Und sie haben es geschafft. “July Talk” spielten sich durch ihre, hierzulande erhältliche EP “Paper Girl” und gaben auch ein paar Kracher vom im August erwarteten Album zum Besten.

Und bei der Single “Paper Girl” gab es für alle kein halten mehr:

Jetzt heisst es warten auf’s Album, welches im August endlich heraus kommt und hoffen auf die nächsten Konzerte der Band in Deutschland.

  1. […] meiner Lieblings-Entdeckungen aus diesem jahr: Die Kanadier July Talk. Oft besprochen, Live-Eindrücke gesammelt und jetzt ist endlich das Album da. Es heisst “July Talk” und ist jetzt endlich […]

  2. […] hatte ja schon öfter über die Neu-Entdeckung des Jahres berichtet. Aktuell gibt es “Paper Girl”, den wohl aufregendsten Song des […]

  3. […] ist zwei Jahre her, da hatte ich euch July Talk schonmal vorgestellt. Damals spielten sie im kleinen Comet-Club in Berlin und hatten gerade ihr großartiges […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.