Common Music For Common People

Green Day: “Heart Like a Hand Grenade” – Der Trailer

Green Day - Foto: Marina Chavez
2

Green Day werden demnächst die “verlorene Dokumentation” über die Aufnahmen zu “American Idiot” veröffentlichen. Hier gibt’s schon mal den Trailer.

John Roecker, einigen vielleicht bekannt für seinen Animationsfilm “Live Freaky! Die Freaky!” über die Morde der Manson-Family, begleitete Green Day bei den Aufnahmen zu ihrem 2004er Bush-Ära-Protest-Album “American Idiot” 9 Monate lang.

Herausgekommen ist eine Dokumentation namens “Heart Like a Hand Grenade” über den Entstehungsprozess des wohl wichtigsten Green Day-Albums. Ausserdem ist ein Mitschnitt des Konzertes enthalten, welches die Band nach Ende der Aufnahmen in einem kleinen Theater in Kalifornien gaben, um die damals noch neuen Songs live zu präsentieren.

Inzwischen sind Green Day ganz oben im Musik-Business angekommen: Anfang diesen Jahres wurden sie in die Rock’n Roll Hall Of Fame aufgenommen.

Ob, wann und wo der Film bei uns in den Kinos läuft war noch nicht heraus zu bekommen.

Foto: Marina Chavez

  1. […] ihrem Broadway-Musical, ihrer Aufnahme in die Rock’n Roll Hall of Fame und der Doku “Heart like a Hand Grenade” ließen sie nicht von sich hören in diesem […]

  2. […] ist gut, dass Green Day wieder da sind und auch etwas zu sagen hat. Das Video zur ersten Single “Bang Bang”, […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.