Common Music For Common People

Lollapalooza Berlin ist ausverkauft

0

Die Spannung steigt. Berlins erstes Lollapalooza-Festival ist ausverkauft.

Das Lollapalooza-Festival wird am 12. und 13. September 2015 das erste Mal in Berlin statt finden. Die Headliner stehen schon fest: Neben Muse und The Libertines werden auch Berliner Lokalhelden wie Seeed und die Beatsteaks aufspielen.

Auf dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes Tempelhof wird es neben den Hauptbühnen unter anderem auch ein Kids-Field, das “Kidzapalooza” und eine interaktive Aktionsfläche, “Der grüne Kiez” geben.

Nachdem die Veranstalter vor Kurzem bekannt gegeben haben, dass das Festival cashless stattfinden wird (d.h. man kann sein Bier nur über sein RFID-Eintrittsbändchen bezahlen – schade, das man es versäumt hat, das im Vorfeld zu kommunizieren), wurde heute bekannt, dass das Festival komplett ausverkauft ist. Genaue Zahlen sind nicht bekannt, aber es wird über 45.000 verkauften Tickets gemunkelt.

Wir werden auch vor Ort sein und dann in unserem “Common Talks”-Podcast berichten. Vielleicht bekommen wir ja ein paar von den Machern vors Mikrofon.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.