Rob Lynch – Neues Album “Baby, I’m a Runaway” und Tour

Rob Lynch - Foto: Kennerdeigh Scott Photography

Rob Lynch, Singer/Songwriter aus, natürlich, England kommt im Juli mit seinem zweiten Album “Baby, I’m a Runaway” für ein paar Konzerte nach Deutschland.

Und noch ein Mitglied der Xtra Mile-Family: Rob Lynch bringt nach seinem 2014 erschienenen Debütalbum “All These Nights In Bars Will Somehow Save My Soul” mit dem kleinen Hit “Broken Bones”, nun sein zweites Album heraus. Es wird “Baby, I’m a Runaway” heißen und sicher auch den ein oder anderen Mitgröhlhit enthalten.

Rob Lynch spielte schon im Vorprogramm von Thees Uhlmann, spielte jede Menge Headliner-Gigs und ist seit 2014 beim Londoner Label Xtra Mile Recordings (Frank Turner, Skinny Lister, Beans on Toast) unter Vertrag.

Den ersten Song der neuen Platte gibt es schon zu hören – “Sure Thing”:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IlJvYiBMeW5jaCAtIFN1cmUgVGhpbmcgKE9mZmljaWFsIEF1ZGlvKSIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1dacUJwWlIxcHRnP3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JmFtcDtyZWw9MCZhbXA7ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=

In Deutschland wird das Album am 22.Juli beim Hamburger Label “Grant Hotel van Cleef” erscheinen.

Wir freuen uns auf das Album und die anstehenden Gigs.

Rob Lynch – Tourdaten und Tickets

Rob Lynch wird mit Band (und zwar Recreations. dem neuen Projekt vom musikalischen Wunderkind Sam Duckworth) sechs Release-Shows spielen:

19.07.16 – Schlachthof Wiesbaden
20.07.16 – Uebel & Gefährlich Dachterasse Hamburg
21.07.16 – Sommerloft Berlin
22.07.16 – Objekt 5 Halle
23.07.16 – Lux Hannover
24.07.16 – Blue Shell Köln

Tickets gibt es unter anderem hier

Foto: Kennerdeigh Scott Photography

Informationen zu Provisions-Links (*)

* Die mit einen Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf einen dieser Links klickst und dann den Artikel bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich dabei am Preis nichts.

4 Kommentare
  1. […] Lynch haben wir euch ja schon vorgestellt. Spätestens seit seinem “Broken Bones” vom 2014er Album “All These Nights In […]

  2. […] die hohe Qualität seiner Künstler aus. Acts wie Frank Turner, Beans on Toast, Skinny Lister, Rob Lynch und viele andere Zeichen, was für ein glückliches Händchen die Labelmacher beim der Auswahl […]

  3. […] Sam Duckworth spielte in England die großen Festivals, wie das Glastonbury und war letztes Jahr mit Xtra-Mile-Kollegen Rob Lynch in Deutschland unterwegs. […]

  4. […] letztes Album “Baby, I’m A Runaway” wurde wieder von Sam Duckworth (aka Get Cape. Wear Cape. Fly.) produziert. Auf seiner […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.