Common Music For Common People

Pure&Crafted Festival im August in Berlin

Foto: BMW Presse
0

Im letzten Jahr ging es beim Pure&Crafted Festival im Berliner Postbahnhof hoch her: Noel Gallagher, Mando Diao und The King Blues, Tim Vantol, Frank Carter & The Rattlesnakes und viele andere spielten dort an zwei Tagen im Sommer.

In diesem Jahr wird das Berliner Festival umziehen: Ort des Geschehens wird das noch größere Gelände im Alten Kraftwerk Rummelsburg sein.  Das Festival wird am 26. und 27. August 2017 statt finden.

Während am Samstag vor allem Musik-Liebhaber auf ihre Kosten kommen, wird am Sonntag das Thema Motorcycle- und New Heritage-Lifestyle klar im Fokus liegen. Dann heißt es ‚Kind & Kegel eingepackt’! Das Pure&Crafted lädt euch ein, einen erlebnisreichen Tag zu genießen: im architektonisch beeindruckenden Maschinenhaus könnt ihr im General Store handverlesene New Heritage Brands entdecken oder euch im Food-Court kulinarisch verwöhnen lassen, während ihr im weitläufigen Außenbereich auch in diesem Jahr die Steilwand-Show im Motodrom, die das Adrenalin auf ungeahnte Höhen treiben wird, bewundern könnt.

Für das Lineup des Fertivals sind bisher bestätigt:

Interpol , Will Toledo alias Car Seat Headrest samt Band , RAZZ, PICTURES, Gurr, Giant Rooks, ABAY,
The Dead Lovers, The Rob Ryan Roadshow

Pure&Crafted Festival 2017 - Lineup

Pure&Crafted Festival 2017 – Tickets

Festivaltickets gibt es für 24,00 €. Zusätzlich gibt es Tagestickets für Samstag (19,00 €) und Sonntag (5,00 €). Alle Ticketpreise verstehen sich zzgl. Gebühren im Vorverkauf.

Tickets sind hier erhältlich.

Foto: BMW Presse

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Subscribe to our newsletter
Sign up here to get the latest news, updates and special offers delivered directly to your inbox.
You can unsubscribe at any time

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.