CT018 – Beans on Toast im Interview

Beans On Toast - Berlin, 3.4.2017
0

Beans On Toast war wieder in der Stadt. Und natürlich ließen wir uns diese Gelegenheit nicht entgehen und trafen uns mit ihm vor seinem Konzert in Berlin zum Interview. Wir sprachen über die Zeit, die seit unserem letzten Zusammentreffen vergangen ist, über sein Label Xtra Mile, über Taxifahrer, über Amerika, Glastonbury (und wie man ziemlich sicher umsonst auf Festivals kommt) und über so viel mehr. Hört einfach mal rein.

Beans On Toast war unser erster echter Interview- Gast in unserem “Common Talks”-Podcast, als er das letzte Mal durch Deutschland tourte. Damals spielte er im Grünen Salon und es war eine überschaubare Menge an Leuten da. In diesem Jahr lief es anders: Arabell von Suitcase Life Booking hat ganze Arbeit geleistet. 10 Shows an 10 Tagen, viele davon restlos ausverkauft und man hörte Jay, aka Beans On Toast, nicht nur in unserem Podcast von Deutschland und der Tour schwärmen.

Den Opener beim Berliner Konzert machte Grundhass, den wir leider verpasst hatten, da wir zu der Zeit mit Beans in einem benachbarten Restaurant beim Interview (und beim Bier, was das stottern meinerseits erklärt) saßen. Die Ein-Mann-Akustik-Punk-Band sollte man aber auf jeden Fall auf dem Schirm behalten.

Nach Grundhass kam Jay, wie immer Barfuß, mit Gitarre und Bier bewaffnet auf die Bühne und hatte das Berliner Publikum sofort auf seiner Seite. Es gab jede Menge Love-Songs, Sing-a-longs und auch den ein oder anderen Musikwunsch. Am Ende gingen Jay und sein Publikum glücklich und nachdenklich auseinander, jedoch nicht, ohne am Merch-Stand nochmal auf den gelungenen Abend anzustoßen.

Die Überraschung des Abends war sicherlich die Ankündigung von Beans On Toast, dass er im Oktober zurück kommen wird, um Skinny Lister bei ihren Headliner Shows zu supporten. Da wird ein kleiner Traum wahr.

Beans On Toast’s letztes Album heißt “A Spanner In The Works”. Das nächste wird, wie üblich, an seinem Geburtstag dem 1.Dezember erscheinen. In unserem Interview verrät er uns auch schon mal den Stand der Dinge. Soviel sei schon mal gesagt: Es wird wieder ein Album mit echten Instrumenten werden.

Wenn euch diese Episode gefällt, dann hört doch auch mal in die anderen Folgen unseres “Common Talks”-Podcasts rein. Und ganz groß wäre es, wenn ihr den Podcast allen euern Freunden empfehlt und uns ein Like oder eine Bewertung/einen Stern im Podcast-Portal eurer Wahl da lasst. So z.B. hier bei ITunes. Und natürlich freuen wir uns über euer Feedback.

Die Tour ist übrigens noch voll im Gange, nutzt die Gelegenheit:

Beans on Toast – Tourdaten

5.April Reiche Quedlinburg
6.April Stoned Leipzig
7.April Fahrradcafe Hannover
8.April Wohnzimmer Hannover
9.April Kreativfabrik Wiesbaden
10.April Swamp Freiburg
11.April Kyeso München

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.