Beans on Toast – “A Spanner in the Works” Review

Das ist die Platte, auf die wir so lange warten mussten. “A Spanner in the Works” von Beans on Toast ist seit heute da.

Vor einiger Zeit haben wir es angekündigt, nun ist es da. Pünktlich wie jedes Jahr zum 1. Dezember, der gleichzeitig auch Beans on Toasts Geburtstag ist, erscheint sein neues Album. Dieses, sein mittlerweile achtes Studio-Album, klingt ein wenig anders als die alten, weg von 3-Akkorde-Gitarren Folk-Songs, hin zu Beats und Samples. Wer jetzt aber denkt, dass sich die Grundstimmung des Albums damit auch ändert, irrt sich. Die Texte kreisen weiter um, in diesem Jahr umso wichtigere Themen wie Gentrifizierung, den Klimawandel, das Schließen der Musik-Venues in London, die scheinbar aussichtslose politische Lage in der Welt und natürlich um die Lösung all dieser Dinge: ganz viel Liebe.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJjb21tby1pbmhhbHQiPg0KPGRpdiBjbGFzcz0iY29tbW8tYWRsYWJlbCI+V0VSQlVORzwvZGl2Pg0KPHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gVGVzdCBpbiBBcnRpY2xlIC0tPg0KPGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiDQogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTc0MDQwMzQ5MTUyOTM2ODkiDQogICAgIGRhdGEtYWQtc2xvdD0iMjIyNDk0ODEzNSINCiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImF1dG8iPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0KIA==

Vor ein paar Wochen kam mit “2016” die erste Single aus “A Spanner in the Works” heraus, das war noch bevor Trump die Wahlen in den USA gewonnen hat. Ein wunderschön verstörender Abgesang auf dieses Jahr.

“It might not be the cheeriest Beans on Toast song ever, but sadly it’s been that kind of year.”

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hRacAqbzkbM

Am meisten berührte mich aber der letzte Song der Platte – “Fast Train”. Er beschreibt die Gedankengänge von jemandem, der seine Stadt verlassen möchte, weil sie im so weh tut, all das, was die Großartigkeit dieser Stadt mal ausgemacht hatte, wurde verkauft, verbaut oder geschlossen. Es wird die Frage aufgeworfen, wohin sonst man gehen könnte, weil es doch überall auf der Welt gerade gleich aussieht. Am Ende bleibt man doch in seiner Heimat und versucht, diese wieder ein wenig lebenswerter zu machen.

But Jay – you are always welcome in Berlin !!!!

Ob und wann Beans on Toast mal wieder nach Deutschland auf Tour kommt, steht noch in den Sternen. Wir halten euch aber auf dem Laufenden. Wir hatten das Glück, Jay im November 2014, als er das letzte Mal in Berlin gastierte als Interview-Gast in unserem “Common Talks”-Podcast zu haben. Wenn ihr wollt, hört nochmal rein.

Hier könnt ihr “A Spanner in the Works” kaufen:

Amazon

ITunes

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von tools.applemusic.com nachzuladen.
Inhalt laden
Gegebenenfalls werden Daten an den jeweiligen Anbieter gesendet und ein Cookie auf Deinem Rechner gespeichert. Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vdG9vbHMuYXBwbGVtdXNpYy5jb20vZW1iZWQvdjEvYWxidW0vMTE1ODg1MjE3Nj9jb3VudHJ5PWRlJmFtcDthdD0xMWx1bzgiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjUwMHB4IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden
Gegebenenfalls werden Daten an den jeweiligen Anbieter gesendet und ein Cookie auf Deinem Rechner gespeichert. Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vZW1iZWQuc3BvdGlmeS5jb20vP3VyaT1zcG90aWZ5JTNBYWxidW0lM0EzTjR0ZzJIaUdrTWtmbktsUUdoMFFTIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzODAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Informationen zu Provisions-Links (*)

* Die mit einen Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf einen dieser Links klickst und dann den Artikel bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich dabei am Preis nichts.

1 Kommentar
  1. DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJjb21tby1pbmhhbHQiPg0KPGRpdiBjbGFzcz0iY29tbW8tYWRsYWJlbCI+V0VSQlVORzwvZGl2Pg0KPHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KICAgICBzdHlsZT0iZGlzcGxheTpibG9jazsgdGV4dC1hbGlnbjpjZW50ZXI7Ig0KICAgICBkYXRhLWFkLWxheW91dD0iaW4tYXJ0aWNsZSINCiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTc0MDQwMzQ5MTUyOTM2ODkiDQogICAgIGRhdGEtYWQtc2xvdD0iNjE2ODA2MjU3NCI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOw0KPC9zY3JpcHQ+DQo8L2Rpdj4NCiA=
  2. […] hat Jay 2 neue Alben am Start. Wie jedes Jahr am 1.Dezember erschien auch im letzten Jahr ein neues Album – “A Spanner in the Works”. Beans ist eine absolute Lichtgestalt – und das nicht nur im musikalischen […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wird zugelassen. Hierzu gehören alle technisch notwendigen Cookies sowie die Cookies, die durch Google-Adsense gesetzt werden, um Werbung auf dieser Seite zu platzieren.
  • Nur benötigte Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite. Dazu gehören Cookies, die die Statistikfunktion unseres selbst gehosteten Analyse-Tools "Matomo" sicherstellen sowie Cookies die Wordpress setzt. Diese werden u.a. vom Security-Plugin gesetzt. Auch Deine Cookie-Auswahl, die Du hier tätigst, wird in einem Cookie gespeichert :-)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück