Common Music For Common People

Beans on Toast – “A Spanner in the Works” Review

1

Das ist die Platte, auf die wir so lange warten mussten. “A Spanner in the Works” von Beans on Toast ist seit heute da.

Vor einiger Zeit haben wir es angekündigt, nun ist es da. Pünktlich wie jedes Jahr zum 1. Dezember, der gleichzeitig auch Beans on Toasts Geburtstag ist, erscheint sein neues Album. Dieses, sein mittlerweile achtes Studio-Album, klingt ein wenig anders als die alten, weg von 3-Akkorde-Gitarren Folk-Songs, hin zu Beats und Samples. Wer jetzt aber denkt, dass sich die Grundstimmung des Albums damit auch ändert, irrt sich. Die Texte kreisen weiter um, in diesem Jahr umso wichtigere Themen wie Gentrifizierung, den Klimawandel, das Schließen der Musik-Venues in London, die scheinbar aussichtslose politische Lage in der Welt und natürlich um die Lösung all dieser Dinge: ganz viel Liebe.

Vor ein paar Wochen kam mit “2016” die erste Single aus “A Spanner in the Works” heraus, das war noch bevor Trump die Wahlen in den USA gewonnen hat. Ein wunderschön verstörender Abgesang auf dieses Jahr.

“It might not be the cheeriest Beans on Toast song ever, but sadly it’s been that kind of year.”

Am meisten berührte mich aber der letzte Song der Platte – “Fast Train”. Er beschreibt die Gedankengänge von jemandem, der seine Stadt verlassen möchte, weil sie im so weh tut, all das, was die Großartigkeit dieser Stadt mal ausgemacht hatte, wurde verkauft, verbaut oder geschlossen. Es wird die Frage aufgeworfen, wohin sonst man gehen könnte, weil es doch überall auf der Welt gerade gleich aussieht. Am Ende bleibt man doch in seiner Heimat und versucht, diese wieder ein wenig lebenswerter zu machen.

But Jay – you are always welcome in Berlin !!!!

Ob und wann Beans on Toast mal wieder nach Deutschland auf Tour kommt, steht noch in den Sternen. Wir halten euch aber auf dem Laufenden. Wir hatten das Glück, Jay im November 2014, als er das letzte Mal in Berlin gastierte als Interview-Gast in unserem “Common Talks”-Podcast zu haben. Wenn ihr wollt, hört nochmal rein.

Hier könnt ihr “A Spanner in the Works” kaufen:

Amazon

ITunes

  1. […] hat Jay 2 neue Alben am Start. Wie jedes Jahr am 1.Dezember erschien auch im letzten Jahr ein neues Album – “A Spanner in the Works”. Beans ist eine absolute Lichtgestalt – und das nicht nur im musikalischen […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Subscribe to our newsletter
Sign up here to get the latest news, updates and special offers delivered directly to your inbox.
You can unsubscribe at any time

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.