Mein erstes Konzert von The Bates erlebte ich irgendwann Ende der 90er oder Anfang der 2000er im Waschhaus Potsdam. Freitag spielten dort Tocotronic und Samstag dann Zimbl und seine Bates. Seitdem ist die Band nicht mehr aus meinen Playlists wegzudenken, “A Real Cool Time”, um nur einen Song zu nennen ist so zeitlos, dass der Song auch heute noch ganz weit oben in meinen Playlists steht.

Mein letztes Bates-Konzert fand dann in der Berliner Columbiahalle (oder war es das Columbia-Fritz?) statt, dieses erlebte ich allerdings wegen eines kleinen Kreislaufvorfalls auf den Eingangsstufen der Venue. Wenn wir damals nur gewusst hätten, dass wir die Band nie wieder sehen werden … denn 2001 löste sich die Band auf und ein paar Jahre später starb Sänger Zimbl viel zu früh mit nur 41 Jahren.

Am 1. Dezember erscheint bei Schwarzkopf & Schwarzkopf das Buch “KLUBE & THE BATES” von Christof Dörr, der die Geschichte der Ausnahmeband aus den Augen von Klube erzählt, der von Anfang an Drummer bei der Band war. Das Vorwort kommt von Olga von den Toy Dolls:

Diese Jungs waren wirklich etwas Besonderes. Nicht nur als Musiker. Es waren ihre Lieder. Die waren einfach viel besser als unsere. Ich liebe The Lips of Jane Mansfield bis heute. Brilliant stuff. Ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist, in einem Moment so hoch oben zu sein. So erfolgreich. Und im nächsten Moment so tief unten.

Das Buch handelt von Freundschaft, dem Traum davon, gemeinsam aus dem Dorf rauszukommen und Popstar zu werden, und wie es weitergeht, nachdem der Traum zum Albtraum geworden ist.

“KLUBE & THE BATES” erscheint am 1. Dezember 2018. Die erste Auflage von 1250 Exemplaren ist zudem handsigniert vom Autor Christof Dörr, von Klube (Drummer bei The Bates), von Reb (Gitarre bei The Bates) und von Armin Beck (Gitarre bei The Bates). Das macht das Ganze vielleicht zu einem schönen Weihnachtsgeschenk.

Vorbestellen könnt ihr das Buch hier bei Schwarzkopf & Schwarzkopf.

Foto: Sascha Nölke

Informationen zu Provisions-Links (*)

* Die mit einen Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf einen dieser Links klickst und dann den Artikel bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich dabei am Preis nichts.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJjb21tby1pbmhhbHQiPg0KPGRpdiBjbGFzcz0iY29tbW8tYWRsYWJlbCI+V0VSQlVORzwvZGl2Pg0KPHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gVGVzdCBpbiBBcnRpY2xlIC0tPg0KPGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiDQogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTc0MDQwMzQ5MTUyOTM2ODkiDQogICAgIGRhdGEtYWQtc2xvdD0iMjIyNDk0ODEzNSINCiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImF1dG8iPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0KIA==

Schreib einen Kommentar

Gib hier Deinen Kommentar ein

Ich akzeptiere

Bitte gib hier Deinen Namen ein