Ripe & Ruin aus Hamburg veröffentlichen am 24. Januar 2020 ihr Debütalbum “Everything for Nothing”. Drei Singles aus dem Album gibt es schon zum Streamen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IkdSRUVEIiB3aWR0aD0iNjk2IiBoZWlnaHQ9IjUyMiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9kdlRudU9Oa3luWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IkJsZWVkIE1lIE91dCIgd2lkdGg9IjY5NiIgaGVpZ2h0PSIzOTIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvOXhERXI0dmVISWc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==

Ihre erste Single veröffentlichte das Trio aus St.Pauli vor knapp zwei Jahren. „Clarity“ schaffte es sogar glatt auf Platz 8 der Spotify Viral 50 Charts Germany. Es folgten Support-Gigs für The Sheepdogs, Goodbye June und Madsen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IlJpcGUgJmFtcDsgUnVpbiAtIERyb3AgWW91ciBLbmlmZSAoU25vdyBXaGl0ZSBTZXNzaW9ucykiIHdpZHRoPSI2OTYiIGhlaWdodD0iMzkyIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0ltM1FCRS1CajNvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=

Aufgenommen wurde das Album in den Hamburger HOME Studios von Rockproduzent-Legende Franz Plasa (u.a. Selig, Falco, Brett). 

Ab Februar sind Ripe & Ruin dann unterwegs um ihr Debütalbum live zu präsentieren.

Ripe & Ruin – Live 2020 – Tourdaten und Tickets

26.02. Hannover – Lux
27.02. Dresden – Groovestation
28.02. Berlin – Musik & Frieden
29.02. Hamburg – Molotow
04.03. Köln – Tsunami
05.03. Frankfurt – Nachtleben
06.03. Stuttgart – ClubCann
07.03. München – Zehner

Tickets für die Shows bekommt ihr beim Ticket-Dealer eures Vertrauens so z.B. hier bei EVENTIM*.

TICKETS
Ripe & Ruin - Live 2020

26.02. Hannover - Lux
27.02. Dresden - Groovestation
28.02. Berlin - Musik & Frieden
29.02. Hamburg - Molotow
04.03. Köln - Tsunami
05.03. Frankfurt - Nachtleben
06.03. Stuttgart - ClubCann
07.03. München - Zehner

Informationen zu Provisions-Links (*)

* Die mit einen Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf einen dieser Links klickst und dann den Artikel bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich dabei am Preis nichts.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here