Blur, The Specials und New Order spielen bei Olympia 2012 in London

1

Wie Blur gerade auf ihrer Facebook-Seite bekannt gegeben haben, spielen sie auf der diesjährigren Abschlusszeremonie für die Olympiade am 12. August 2012 im Hyde Park in London.

Unterstützt werden die Brit-Popper dort übrigens von The Specials und New Order.

Heute Abend sind Blur bei den Brit-Awards für den “Outstanding Contribution to Music award” nominiert und treten bei der Show auch auf. Am vergangenen Wochenende traten Damon Albarn und Graham Coxon beim War-Child-Benefiz-Konzert auf und spielten u.a. den neuen Blur-Song “Under the Westway”. Nachfolgend ein paar Videos vom Gig.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.