Common Music For Common People

Rockpalast zeigt Flogging Molly’s Salty Dog Cruise 2016

1

Das sind gut angelegte GEZ-Gebühren: Der WDR zeigt am Pfingstmontag im Rahmen des “Rockpalastes” Highlights von der Salty Dog Cruise 2016.

Was für ne geile Idee: Eine Punkrock-Band chartert ein Boot, lädt befreundete Bands ein und feiert rund um den St. Patricks Day eine Riesenparty. Flogging Molly machen das schon seit einiger Zeit mit ihrer Salty Dog Cruise. Die Ticketpreise haben es natürlich, vor allem, wenn man aus Europa dazustoßen will, in sich. Wer sich aber durchgerungen hat, hat wahrscheinlich die Party seines Lebens gefeiert. Die Band lud in diesem Jahr fast die ganze Xtra-Mile-Gang ein, darunter Frank Turner, Skinny Lister, Beans on Toast und Will Varley. Dazu kamen dann Veteranen wie Rancid oder die Street Dogs. Und auch aus Deutschland waren Gäste dabei: Die Donots.

Für die Daheimgebliebenen hat der “Rockpalast” einen 1-stündigen Film vorbereitet, der am Pfingstmontag (16.Mai 2016) ab 00.15 gezeigt wird. Und ganz sicher wird es ihn dann auch in der Mediathek geben.

Und hier, schonmal zur Einstimmung, Beans on Toasts Lobeshymne auf die Cruise:

 

  1. […] oder als Headliner, wie jetzt auf ihrer Mini-Euro-Tour. Anfang des Jahres waren sie auch Gast auf Flogging Molly’s Slaty Dog Cruise, wer mag kann sich die Band in der Doku des Rockpalastes schon mal geben. Skinny Lister werden, mit […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.