Glastonbury Festival 2016 – Mitschnitte und Nachlese

0

Das Glastonbury Festival 2016 ist vorbei. Hier gibt es die ersten Mitschnitte.

Dieses Jahr war es besonders matschig. Aber wenigstens spielte das Wetter nicht so verrückt wie in unseren Breiten, so dass das Glastonbury Festival, anders als das Hurricane oder Rock am Ring, durchgezogen werden konnte. Trotz, oder gerade wegen, der Brexit-Entscheidung, die in die Zeit des Festivals fiel, war es wieder ein großartiges, fröhliches aber, dank dem großen Auftritt von Adele auch melancholisches Festival.

Wir haben für euch ein paar Mitschnitte zusammengetragen. Auf der Website der BBC gibt es noch eine Weile weitere Sets zu sehen. Wie ihr diese auch aus Deutschland anschauen könnt, haben wir hier erklärt.

Los gehts:

Adele

Den am meisten beachteten Auftritt legte wohl Adele hin. Sie trat am Samstag als Headliner auf der Pyramide-Stage auf. Seit dem ersten Ton hatte sie das Publikum auf ihrer Seite. Und es ist so rührend, sie auf dieser Bühne zu sehen und ihren Songs uns Ansagen zu lauschen.

Coldplay

Coldplay lieferten ein solides Set ab. Highlights sind hier Barry Gibt von den Bee Gees als Special Guest und ein Gastauftritt von niemand geringerem als Michael Eavis, dem Organisator des Festivals, der mit der Band “My Way” singt.

Fatboy Slim

Fatboy Slim ist jedes Jahr Stammgast auf dem Glastonbury Festival. Er spielt dort das ganze Wochenende Sets auf verschiedenen Bühnen. In diesem Jahr hatte er die Ehre, auf der John-Peel-Stage aufzulegen.

Weitere Highlights

Die BBC hat in ihrem Youtube-Channel weitere Highlights zusammengefasst. Mit dabei sind u.a. Underworld, Jake Burg, Ellie Goulding, LCD Soundsystem und viele weitere mehr:

Leider gibt es bis dato noch keine Mitschnitte aus Billy Braggs Leftfield, wo ja in diesem Jahr u.a. The King Blues spielten. Vielleicht kommt da ja noch was.

Voraussichtlich im Oktober werden dann die Tickets für 2017 unter’s Volk gebracht. Beachtet, dass ihr euch vorher mit Passbild registrieren müsst. Wir halten euch aber dazu auf dem Laufenden.

Und nächstes Jahr sind wir dann vielleicht auch wieder dabei und können euch eine neue Folge unseres “Common Talks”-Podcasts präsentieren. Die Folge vom Glastonbury-Festival 2015, mit Interviews mit Billy Bragg, Beans on Toast und Frank Turner, findet ihr hier.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.