Hurricane Festival im Live-Stream bei arte (UPDATE)

Hurricane Festival 2014 - Foto: Pablo Heimplatz
1

Am Wochenende geht es endlich los. Das Hurricane-Festival öffnet die Tore. Wer nicht dabei sein kann, hat, dank arte die Chance, das Ganze im Live-Stream zu verfolgen.

Wie auch schon beim diesjährigen Rock am Ring, wird der Fernsehsender arte auch beim Hurricane-Festival vor Ort sein und ausgewählte Konzerte live oder on-demand ins Internet senden. Wer genau übertragen wird, steht gerade noch nicht fest. Sobald es aber etwas neues gibt, werden wir den Artikel updaten. Zum Stream geht es hier entlang

UPDATE: arteConcert hat nun bekannt gegeben, wer übertragen wird. Die genauen Zeiten kommen noch:

Freitag, 24. Juni 2016 von ca. 17.00 – 02.00 Uhr u. a. mit:

Royal Republic
Genetikk
AnnenMayKantereit
Dropkick Murphys
Trailerpark
K.I.Z

Samstag, 25. Juni 2016 von ca. 18.00 – 02.00 Uhr u. a. mit:

Anti-Flag
Frank Turner & The Sleeping Souls
Flogging Molly
Editors
Fritz Kalkbrenner
Axwell Λ Ingrosso

Sonntag, 26. Juni 2016 von ca. 15.00 – 23.00 Uhr u. a. mit:

The Subways
Wanda
Bosse
James Bay
Bloc Party
The Offspring

Und es werden sicherlich noch mehr Acts folgen …

Beim diesjährigen Festival werden u.a. Rammstein, Mumford & Sons, The Prodigy, AnnenMayKantereit, die Dropkick Murphys, Flogging Molly, Frank Turner, Editors, Courtney Barnett, The Devil Makes Three und Wanda auftreten.

Hurricane Festival 2016 - Lineup

Foto: Pablo Heimplatz

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.