Glastonbury 2015 – Am Sonntag gibt es Tickets

3

Diesen Sonntag, am 5.Oktober ist es wieder soweit: Für ca. eine Stunde werden die Tickets für das Glastonbury-Festival 2015 verkauft.

Die Prozedur bleibt, wie jedes Jahr, die selbe: Bevor man am Sonntag die begehrten Tickets abstauben kann, muss man sich mit einem Passbild registrieren. Die Registrierung ist seit gestern geschlossen, wird aber vor dem resale, der wahrscheinlich im Februar 2015 erfolgt, wieder geöffnet.

Mit der Registrierungsnummer hat man dann am Sonntag, ab 9.00 britischer Zeit die Chance Tickets zu erstehen. Das Gute ist, dass man nur 50 Pfund Anzahlung leisten muss. Den restlichen Betrag muss man dann im Februar 2015 bezahlen. Insgesamt kosten die Tickets 220 Pfund + 5 Pfund Bearbeitungsgebühr.

Es steht noch lange nicht fest, wer denn beim Glastonbury Festival 2015 auftreten wird. Gemunkelt werden für nächstes Jahr AC/DC, Calvin Harris, Diana Ross, Ella Eyre, Fatboy Slim, Fleetwood Mac, Foals, Muse, Prince, Queen with Adam Lambert und Rihanna. Das endgültige Line-Up wird immer erst bekannt gegeben, wenn alle Tickets verkauft sind. Trotzdem ist das Glastonbury Festival immer eine Reise und ein Abenteuer wert.

Hier nochmal die Links:

Registrierung:
http://www.glastonburyregistration.co.uk

Ticketverkauf am Sonntag um 9.00 britischer Zeit:
http://glastonbury.seetickets.com/

Viel Glück am Sonntag !!!

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

3 Kommentare

  1. Foo Fighters - "Sonic Highways" - Common Tales

    […] im Park” gibt es auch zwei Abende im Londoner Wembley. Und ein offenes Zeitfenster für das Glastonbury Festival gibt es auch, auch wenn Dave Grohl meint, dass ihn die Eavis-Familie noch nicht gefragt […]

  2. Lollapalooza-Festival Berlin: Das Line-Up steht fest - Common Tales

    […] Es bleibt abzuwarten, ob der Ticketverkauf nun, nach Bekanntgabe des Line-Ups anzieht. Bis jetzt lief es ja gefühlt eher schlecht, da sich die Veranstalter so lange zierten, irgendwelche Line-Up-News bekannt zu geben. Es gibt eben nur wenige Festivals, die ohne Bekanntwerden der Headliner sofort ausverkauft sind. Berlin ist eben nicht Glastonbury […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.