Foo Fighters headlinen das Glastonbury-Festival 2015

Foo Foghters, Foto: Ringo Starr
2

Die Foo Fighters haben es verraten: Sie werden einer der Headliner beim Glastonbury-Festival 2015 sein.

Bei der Preisverleihung des diesjährigen NME-Awards im Rahmen des SXSW-Festivals in Austin platzte es in der Dankesrede heraus: die Foo Fighters werden das Glastonbury-Festival headlinen.

“This is amazing, we love you very much, but we also love all of the fans for voting for our band for this award. We’re very thankful and very happy – sorry we couldn’t make it tonight, but we will be seeing you over the summer at some big outdoor festival that nobody knows we’re playing. It’s Glastonbury! So we’ll see you at Glastonbury – thanks a lot everybody!”

Kurz danach bestätigte das auch der offizielle Twitter-Account des Festivals.

Ansonsten wurde in der Zwischenzeit nur noch bekannt, dass Adele nicht headlinen wird (es wurde ja gemunkelt, dass sie dort ihr Comeback feiern würde).

Die Gerüchteküche brodelt derweil weiter. Radiohead, Noel Gallagher, Blur, Florence + The Machine, Patti Smith werden unter anderem als potentielle Acts gehandelt. Genaues wird man wohl erst nach dem Ticket-Resale im April erfahren.

Das Glastonbury-Festival findet vom 24.-28.Juni im britischen Somerset statt und ist ausverkauft. Wie gesagt, im April gibt es noch ein paar Tickets.

Foto: ringo_0093-2-ff

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.