Common Music For Common People

Glastonbury Festival 2017 – Ticketverkauf startet im Oktober

1

Die Festival-Saison neigt sich dem Ende. Zeit, sich für’s nächste Jahr vorzubereiten. Am 6. und am 9. Oktober startet der Vorverkauf für das Glastonbury Festival 2017.

Das Glastonbury Festival 2017 findet vom 21.-25. Juni 2017 statt. Es ist das größte und, meiner Meinung nach, schönste Festival Europas. Und das finden auch Hunderttausende andere, die dann jeden Herbst versuchen an die begehrten Tickets zu kommen. Am 6. und am 9. Oktober 2026 ist es wieder soweit. Die gesamte Welt wird ab 9.00 Uhr britischer Zeit auf die Seetickets-Website zusteuern und die dortigen Server zu Höchstleistungen treiben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vorher solltet ihr jedoch einige Sachen beachten:

Glastonbury Festival 2017 – How to get a ticket?

1. Registrierung für die Tickets

Falls ihr es noch nicht getan habt, solltet ihr euch ganz schnell, mit Pass-Foto, auf der Glasto-Website registrieren. Eure Tickets sind personalisiert, mit Bild, so dass es Schwarzhändler schwer haben dürften, die Tickets zu Höchstpreisen weiter zu verkaufen. Sobald ihr euch registriert habt, erhaltet ihr eine Nummer, die ihr dann bei der Ticketbestellung mit angeben müsst.

2. Am Tag des Verkaufs

Der Ticketverkauf für Coach-Packages startet am 6. Oktober um 18.00 britischer Zeit. Wenn ihr als schon wisst, dass ihr eine Busfahrt von London, Manchester oder anderen britischen Städten dazu buchen wollt, solltet ihr hier zuschlagen. Es werden an diesem Tag ca. 15.000 Coach-Tickets verkauft.

Der reguläre Ticketverkauf startet dann am 9.Oktober um 9.00 Uhr britischer Zeit. Die Tickets kosten £238 + £5 Bearbeitungsgebühr.

Stellt euch Kaffee bereit und geht auf die Seetickets-Website. Dort werdet ihr wahrscheinlich in einer Warteschlange landen. Ihr könnt es natürlich auf mehreren Geräten versuchen zur Eingabemaske zu kommen. Wenn ihr durchkommt, dann gebt eure Daten ein. Ihr könnt bis zu 6 Tickets für 6 Personen kaufen, braucht allerdings auch von denen die Registrierungsnummern. Das Gute ist, dass ihr die Tickets nur anzahlen müsst (50 Pfund + 5 Pfund Bearbeitungsgebühr). Der Rest müsst ihr dann innerhalb eines noch nicht angekündigten Zeitfensters im Frühling 2017 begleichen. Falls ihr es versäumt oder es euch anders überlegt, wird euch eure Anzahlung erstattet (minus der Bearbeitungsgebühr) und die Tickets gehen in den Resale.

3. Habt ihr Karten erhalten ?

Dann dürft ihr, wie gesagt, nicht vergessen den übrig gebliebenen Betrag Anfang nächsten Jahres zu bezahlen. Wenn das erledigt ist, ist es an der zeit schon mal nach Flügen zu schauen. Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, schon am Dienstag nach Bristol zu fliegen, dort eine Nacht zu verbringen und dann am Mittwoch mit dem Shuttle-Bus zum Festival zu fahren. Beachtet bei den Rückflügen, dass ihr nicht zu früh fliegt, da am Abreisetag (Montag nach dem Festival) mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen ist und der Weg vom Festival zum nächsten Flughafen sehr lang ist.

4. Kein Glück gehabt ?

Es ist erfahrungsgemäß sehr schwer am Verkaufstag an Tickets zu kommen. Aber es gibt noch Hoffnung: Es wird im Frühling 2017 einen Resale mit allen nicht bezahlten Tickets geben. Ich hatte bisher in den Resales mehr Glück als an den regulären Vorverkaufstagen.

Das Line-Up für’s Glastonbury Festival 2017 wird erst im Laufe des nächsten Jahres bekannt gegeben. Aber es ist jetzt schon sicher, dass die Macher wieder Großes leisten werden. Und auch, oder gerade, abseits der großen Bühnen werdet ihr immer wieder auf super Bands, Performer, Secret-Gigs oder Workshops stoßen. Zu empfehlen sind hier z.B. das Leftfield, welches von Billy Bragg gemanagt wird oder Strummerville mit seiner kleinen Bühne und dem Lagerfeuer, wo sich auch unangekündigt große Bands die Ehre geben.

Wenn ihr Lust habt, hört doch mal in unsere Glastonbury-2015-Episode vom “Common Talks”-Podcast rein. Hier hatten wir u.a. einen der machen vom Strummerville, Billy Bragg und Frank Turner vorm Mikro.

  1. […] 2017 noch einen Resale geben, wer also kein Glück hatte und unbedingt zum Festival möchte, kann hier nochmal nachlesen, wie ihr am Besten an Tickets kommen könnt. Wenn ihr wissen wollt, wie es in den letzten Jahren so […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Subscribe to our newsletter
Sign up here to get the latest news, updates and special offers delivered directly to your inbox.
You can unsubscribe at any time

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.