Common Music For Common People

Emmy the Great kommt im März 2017 nach Deutschland

Emmy the Great - Foto: Alex Lake
1

Emmy the Great wird uns im nächsten Jahr wieder mit ihren zauberhaften Songs beglücken. Ab März ist sie in Deutschland auf Tour.

Emmy the Great haben wir schon seit langer Zeit in unser Herz geschlossen. Die Londoner Sängerin startete ihre Solo-Karriere 2006, indem sie einige Demos im Internet veröffentlichte. Vorher spielte sie mit Lightspeed Champion und Noah and the Whale (wo sie 2008 Laura Marling als Sängerin ersetzte).

Emmy the Great hat bisher 3 Alben veröffentlicht und in diversen Kolaborationen mitgewirkt. So veröffentlichte sie 2011 mit Ash-Frontmann Tim Wheeler das Album “This is Christmas”, welches immernoch zu den schönsten Weihnachtsplatten zählt, die jemals gemacht wurden. Beans On Toast schrieb ein Lied über sie (“How great was Emmy”) und sie sang ein paar Zeilen auf seiner ersten Platte. Sie arbeitete mit einer Vielzahl von Musiker, wie Fatboy Slim, Kate Nash zusammen, schrieb als Musikjournalistin für u.a. “Vice” und hat selbst mittlerweile 3 Alben herausgebracht.

Ausserdem gehört sie zu den Mentoren der “Joe Strummer Foundation” und Billy Braggs “Jail Guitar Doors”-Projekt.

Emmy The Great – Tourdaten 2017 und Tickets

24.03.17 Köln – Theater Wohngemeinschaft
26.03.17 Hamburg – Club Häkken
28.03.17 Berlin – Auster Club
30.03.17 Frankfurt – Zoom

Tickets gibt es z.B. hier bei eventim für ca. 17€.

Foto: Alex Lake

  1. […] 50 Songs, wurde von Ben Lovett (Mumford & Sons) produziert und es gibt Gastbeiträge von Emmy The Great, Frank Turner und Mitgliedern der The […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.