Common Music For Common People

Rückblick auf 2015 und was uns 2016 erwartet

0

Und wieder geht ein spannendes Jahr zu Ende. Unsere Höhepunkte und was uns 2016 erwartet.

Angefangen hatte das Jahr mit der großartigen Platte “Feelings aus der Asche” von Olli Schulz. Die ist mittlerweile ein wenig in Vergessenheit geraten, aber der Song “Als Musik noch richtig groß war” gehört auf jeden Fall zu den Ohrwürmern des Jahres.

Weiterhin brachte das Jahr unter anderem Carl Barâts Album “Let it Reign”, Courtney Barnetts Debütalbum und Blurs “The Magig Whip”. Hervorzuheben will ich auf jeden Fall Frank Turners “Positive Songs For Negative People” und Beans On Toasts “Rolling up the Hill“. Auch die beiden “Strummerville a Gogo“-Compilations werden wohl weiter in Dauer-Rotation laufen. Es gab mit Sicherheit noch viele weitere tolle Veröffentlichungen in diesem Jahr. Ihr könnt mir in den Kommentaren gerne noch eure Favoriten hinterlassen.

An Konzerten war das Jahr an Highlights kaum zu überbieten: Frank Turner zweimal in Berlin, die Beatsteaks (mit Wanda) bei ihrem Geburtstagkonzert in Berlin die Libertines beim Lollapalooza, Itch, der im nächsten Jahr sicher mit seinen reformierten King Blues Schlagzeilen macht, Chuckamuck um nur einige zu nennen. Und natürlich Glastonbury mit dem Überraschungsgig der Libertines, mit Billy Bragg und Frank Turner.

Und wir haben in diesem Jahr zwei neue Episoden unseres Common Talks-Podcasts aufgenommen, auf die wir sehr stolz und für die wir sehr dankbar sind. Vor allem die Glastonbury-Episode wo sich der große Billy Bragg und auch Frank Turner nicht haben lumpen lassen, mir jeweils ein kurzes Interview zu geben. Wenn man so drüber nachdenkt, sind das echt Highlights, auf dei man ewig zurück blickt.

Es gab auch, gerade in den letzten Tagen des Jahres ein paar derbe Verluste zu beklagen: Lemmy und John Bradburry – R.I.P.

2016 wird wohl wieder ein Jahr voller toller Platten (Brian Fallon, AnnenMayKantereit), Konzerte (Frank Turner, Brian Fallon) und Podcast-Episoden (hier kann ich noch keine Highlights nennen, aber wenn alles klappt, dann … wow) werden.

Ich/wir wollen uns zum Schluss bei euch Lesern und Hörern bedanken. Dafür, dass ihr hier überhaupt reinlest und hört und uns manchmal sogar mit Kommentaren, Facebook-Likes und Retweets beglückt.

Für 2016 würden wir uns wünschen, dass unser kleines Hobby weiterhin viel Zuspruch erhält und ihr uns auch weiterhin die Treue haltet.

Auf ein Neues !!!

Cheers … Olli+Bine

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.